Arbeitskreis Palästina NRW e.V.
Arbeitskreis Palästina NRW e.V. | info@ak-palaestina.de
Veranstaltungen

- 06.09.2012 - Vortragsreihe von Mohammad Ayyash - Der gewaltfreie Widerstand in Palästina

 Vortrag und Diskussion
am 06.09.2012
19.30 Uhr

Bahnhof Langendreer
Wallbaumweg 108
44894 Bochum

 

 

 Die weitetere Termine der Vortragsreihe:

  • 13.09.2012 in Hagen (Arbeitskreis Nahost)
  • 15.09.2012 in Frankfurt (Pal. Gemeinde Hessen)
  • 16.09.2012 in Köln (Cafe Palestine Colonia) 
  • 18.09.2012 in Stuttgart (Palästinakomitee Stuttgart)
  • 20.09.2012 in Bochum
  • 21.09.2012 in Wuppertal (Palästinensischer Freundschaftsverein Wuppertal) - vorläufige Planung
  • 28.09.2012 Duisburg (DPG)

 


- 16.09.2012 - Der Palästina-Express - Ein Kabarettstück von und mit Anis Hamadeh

 

 

 


 

 - 26. und 27.05.2012 Ruhr-International - Das Fest der Kulturen

 

  

 

An und in der Jahrhunderthalle Bochum
ab 13 Uhr

 


 

 



 

Kinder der Steine 
            Kinder der Mauer

 Ein Schwarz-Weiss-Foto, sechs Jungen, um
 die zehn Jahre alt, posieren spritzig mit
 Victory-Zeichen für die Kamera. Das war in
 Bethlehem im Jahr 1989 während des
 ersten  palästinensischen Volksaufstands
 und der Dreharbeiten zu Robert  Kriegs  Dokumentarfilm‚  Intifada - Auf dem Weg
 nach Palästina‘. 

 Zwanzig Jahre später sind die Gebiete, die
 damals befreit werden sollten, von einer
 Mauer umschlossen. Wer waren die Kinder
 auf dem  Bild? Wie leben sie heute?
 Leben sie noch? Mit dem Foto in der Hand
 kehrt das Filmteam nach Bethlehem zurück,
 um die Jungen zu suchen und  kennen
 zu lernen. 

 Im Anschluss findet ein Gespräch mit dem  Regisseur Robert Krieg

 Im Kino des BürgerBahnhofs Vohwinkel 

  Bahnstraße 16 - Wuppertal-Vohwinkel

  Eintritt: 5 Euro

Donnerstag, den 10.05.2012 um 19:30 Uhr

 


 

- 01.05.2012 - Informationsstand im Stadtgarten - Ruhrfestspiele Recklinghuasen 

 


 Arna's Kinder

 Ein Film von Juliano Mer Khamis
 

 Im Andenken an Juliano Mer Khamis,
 der vor einigen Wochen in Jenin durch
 die unfassbare Tat feiger Mörder ums
 Leben gekommen ist, zeigt der
 Arbeitskreis Palästina NRW in
 Zusammenarbeit mit dem Bahnhof  Langendreer den preisgekrönten
 Film von Julinao "Arna's Kinder".

 Im Vorfeld der Vorstellung werden wir, 
 in einer lockeren Atmosphäre bei
 schwarzem Tee mit frischen Pfeffer-
 minzen, einen Informationsstand
 aufstellen und palästinensische
 Süßigkeiten anbieten

  
 Wir freuen uns auf eueren Besuch.

  Im Kino des Bahnhof Langendreer -  
  Wallbaumweg 108 - 44894 Bochum



 Eintritt: 5 Euro

 


 Sonntag, den 26.06.2011 um 17:45 Uhr

 


   

 BUDRUS

 Im Rahmen des Filmfestivals ÜberMUT
 zeigt der Bahnhof Langendreer in  
 Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis  
 Palästina NRW den Film "BUDRUS".

 Gewaltfreier Widerstand in Palästina „Wir
 haben  keine Zeit für Krieg, wir wollen unsere  Kinder großziehen“, sagt der Palästinenser
 Ayed Morrar,  Anführer eines friedlichen
 Protests. Als Israels  Regierung 2003 eine
 Mauer im Westjordanland errichtet, soll
 dieser auch auf palästinensischem Boden
 gebaut werden.

 Im Anschluss Gespräch mit der Regisseurin
 Julia Bacha und dem AK Palästina NRW

 Im Kino des Bahnhof Langendreer -  
 
 Wallbaumweg 108 - 44894 Bochum

 

 Eintritt: 5 Euro

 

 
Montag, den 04.07.2011 um 19:00 Uhr

 


 23.05.2011 - Rajaa Zuabi Omari (Abnaa Al-Ballad) - Bahnhof Langendreer - Bochum

 

 


 - 13.05.2011 - UeberMut - Filmfestival der Aktion Mensch - Bürgerbahnhof Wuppertal-Vohwinkel

  

 


- 01.05.2011 - Informationsstand im Stadtgarten - Ruhrfestspiele Recklinghuasen 

 

 

 


- 16.03.2011 bis 31.03.2011: Nakba -Austellung in der VHS Düsseldorf

 

^